Wer kommt mit nach Amsterdam?

Featured

Klassisches Konzert für Familien mit Kindern ab 3 Jahren

Konzept, Idee, Text, Musikalische Leitung: Kamelia Neumüller

Im Herbst 2017 lädt Kamelia Neumüller Familien mit Kindern ab 3 Jahren zu einer musikalischen Reise durch Holland. Mit Oboe, Geige und Klavier reist sie bildlich an die windige Nordsee, wo zum Finale natürlich ein richtiger Holzschuhtanz erklingt. Die Veranstalterin und Konzertpädagogin Kamelia Neumüller bezieht durch ihre lebendige Moderation Kinder und Erwachsene in das Konzertgeschehen mit ein. Die holländische Oboistin Marlous Pruszner stellt den Kindern ihre Oboe vor und präsentiert ihr fröhliches Heimatland durch farbenprächtige Leinwandbilder. Am Bechstein-Flügel begleitet die Pianistin Miyuki Brummer musikalische Werke von Händel, Vivaldi, Andriessen, Donizetti, Debussy, Moussorgsy u.v.m. Die stimmungsvollen Musikstücke werden von Heeya Seo-Förster an der Violine untermalt.
Wolltet Ihr schon immer mal auf holländisch zählen und singen? Und noch dazu tolle Musik hören? Dann kommt doch mit uns mit – nach Amsterdam! 

Weitere Informationen finden Sie hier!

BAM!-Kinderkonzerte

Featured

BAM! Kinderkonzerte

Hänsel und Gretel

Ein musikalisches Märchen
Konzertante Aufführung nach der gleichnamigen Oper von E. Humperdinck
Konzept, Idee, Musikalische Leitung: Kamelia Neumüller
Klassisches Konzert für Familien mit Kindern von 3-12 Jahren

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Der Dicke fette Pfannkuchen

Ein musikalisches Märchen
mit Rock´n Roll Musik von Chuck Berry, Elvis Presley, Little Richard u.a.
Ein rockiges Mitmachkonzert für Familien mit Kindern von 3-10 Jahren

Moderation, Konzept, Idee: Kamelia Neumüller

Weitere Informationen finden Sie hier!

Wissenschaftliche Forschungsarbeit

Ich freue mich, mit dem neuen Themenfeld der Babykonzerte Interesse bei mehreren musikwissenschaftlichen Instituten geweckt zu haben. Diese beschäftigen sich mit den Reaktionen der Babies auf die klassische Musik in den jeweiligen Entwicklungsstadien der Kinder. Auf die Kooperation und die Auswertung der Forschungsarbeiten blicke ich mit großer Begeisterung und unterstütze das Gelingen mit vollem Engagement.

Filmaufnahmen für eine Doktorarbeit an der Hochschule für Musik und Tanz Köln ab 2013: Die BAM!-Babykonzerte werden im Rahmen einer Dissertation aufgezeichnet. Die Filmdokumente dienen dem wissenschaftlichen Zweck und werden zur Analyse verwendet. Die Filmdokumente werden nicht veröffentlicht.