Mitsingkonzerte

Hits von gestern bis heute quer durch die Jahrzehnte
Für singfreudige Familien mit Kindern von 0-99 Jahren

Dauer: 50 Min.

Termine: Sa, 6.4.2019, 16 Uhr; Sa, 2.11.2019, 16 Uhr mit wechselndem Programm

Ihr wollt endlich mit der ganzen Familie musikalisch aktiv werden und sucht einen klangvollen Ort, den ihr gemeinsam mit euren Kindern besuchen könnt? Ihr freut euch darauf, euer Gesangsventil zu öffnen und mit Gleichgesinnten im Chor zu singen, ohne dass musikalische Vorkenntnisse eine Rolle spielen? Dann kommt zu unseren BAM!-Mitsingkonzerten und singt mit uns Hits von gestern bis heute, Traditionelles und Modernes, also alles, was Euer Familienrepertoire bei künftigen Badewannenauftritten bereichert. Hier könnt ihr in lockerer Atmosphäre Menschen jeden Alters treffen und mit Kindern, Großeltern und Bekannten ein für jedes Alter passendes Programm besuchen. Neben traditionellen Volksliedern und bekannten Kanons für die Jüngsten könnt ihr auch mit zeitgemäßen Songs von Abba, den Beatles oder Robby Williams eure Stimmbänder in Fahrt bringen. Das Liedrepertoire Eurer Kinder könnt ihr durch aktuelle Musik bereichern und mit tollen Bühnenmusikern gemeinsam auf eine musikalische Zeitreise gehen. Rhythmisch kommt ihr bei uns mit dem vollen Körper in Schwung, während eure Kinder auch mal Popsongs aus eurer Vergangenheit kennenlernen. Das ganze Programm wird live von der herausragenden Sängerin Eva Koch und der fantastischen Pianistin Miyuki Brummer begleitet, mit den instrumentalen Zwischenspielen einer Geige rocken die Lieder mit Nanae Saga noch viel mehr. Die Texte, die ihr noch nie richtig im Kopf hattet, werden per Beamer an die Leinwand projiziert. Bei 50 Min. ohne Pause lasst ihr die Sorgen zu Hause und kommt mit der ganzen Familie zum Abschalten. Wie wär´s mal, den Alltag hinter euch zu lassen und den Moment ganz ohne Smartphone und ohne digitale Krücken zu genießen?

Singen tut gut! Also nichts wie hin – zum BAM!-Mitsingkonzert!

Gesang & Moderation: Eva Koch

Klavier: Miyuki Brummer

Violine: Nanae Saga

Konzept & Idee: Kamelia Neumüller

Achtung: Texte, Konzepte und Name sind rechtlich geschützt!