Wer kommt mit nach Amsterdam?

Klassisches Konzert für Familien mit Kindern ab 3 Jahren

Eine musikalische Reise nach Holland

Dauer: 60 Min.

Konzept, Idee, Text, Regie: Kamelia Neumüller

 

Im Herbst 2017 lädt Kamelia Neumüller Familien mit Kindern ab 3 Jahren zu einer musiklischen Reise durch Holland. Ob mit Boot oder Fahrrad, ob durch Flüsse und Grachten, über Wiesen, vorbei an Windmühlen reisen wir an die windige Nordsee. Bei Regen und Gewitter besuchen wir nach einem Gang ins Van-Gogh-Museum schließlich Amsterdams Grachtenfestival, wo zum Finale natürlich ein richtiger Holzschuhtanz getanzt wird. Ob sich die holländische Königin beim Erklingen der Nationalhymne wohl zeigen wird? Die Veranstalterin und Konzertpädagogin Kamelia Neumüller bezieht mit ihrer fesselnden Moderation Kinder und Erwachsene in das Konzertgeschehen mit ein. Die holländische Oboistin Marlous Pruszner bereichert das Kinderkonzert mit ihrer schönen Oboe und stellt allen Kindern ihr Instrument und ihr fröhliches Heimatland vor, welches auf der großen Leinwand in bunten Bildern zu verfolgen ist. Die Pianistin Miyuki Brummer begleitet musikalische Werke von Händel, Vivaldi, Andriessen, Debussy, Moussorgsy u.v.m. am großen Bechstein-Flügel.
Wolltet Ihr schon immer mal auf holländisch zählen und singen lernen? Und noch dazu tolle Musik hören? Dann kommt doch mit uns mit – nach Amsterdam!

 

Die Künstler:

Moderation: Kamelia Neumüller

Oboe: Marlous Pruszner

Geige:  Heeya Seo-Förster

Klavier: Miyuki Brummer